Hermann Pipersberg jr. GmbH
Felder Hof 2
42899 Remscheid

Telefon +49 (0) 2191 56 10 0
Email: info@pipersberg.de
Sie befinden sich hier: Pipersberg » Pipersberg » umweltpolitik
Die H. Pipersberg jr. GmbH bekennt sich zu ihrer ökologischen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und künftigen Generationen.
 
Aus dieser Verantwortung heraus sehen wir die Erhaltung der Umwelt als wichtigen Bestandteil unserer Unternehmenspolitik. Unsere Bestrebungen gelten der kontinuierlichen Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes. Dafür haben wir folgende Leitsätze festgelegt:
 
Die Erfüllung von Umweltrechtsnormen ist für uns selbstverständlich.
Die Erfüllung der für den Schutz der Umwelt geltenden Rechtsnormen stellt für uns eine Mindestanforderung dar. Darüber hinaus setzen wir uns Ziele, um kontinuierlich weitere Umweltverbesserungen zu erreichen.
 
Wir sehen Umweltschutz als Herausforderung für alle Beschäftigten und als wichtige Führungsaufgabe in allen Unternehmensbereichen.
Daher soll jede Führungskraft bei Entscheidungen mögliche Umweltauswirkungen bedenken und das Verantwortungsbewusstsein bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fördern. Gezielte Unterweisungen und die Vermittlung von umweltbezogenen Informationen halten wir hierbei für wesentlich. Erfolgreicher betrieblicher Umweltschutz lässt sich nur durch gemeinsames Engagement von Führung und Mitarbeiter/innen realisieren.
 
Wir achten auf die Umweltverträglichkeit unserer Verfahren und Stoffe.
Wir ergreifen die notwendigen Maßnahmen zur Vermeidung von schädlichen Umweltauswirkungen unserer Aktivitäten und Produkte. Mit Rohstoffen und Energie gehen wir sparsam um und verringern umweltbelastende Emissionen und das Abfallaufkommen auf ein Mindestmaß. In diesem Zusammenhang ergreifen wir auch Maßnahmen zur Unfallverhütung und Schadensbegrenzung.
 
ToTop